Berichte

Februar 2019

Altin Makas Barber Shop gewinnt den wirwetten.at Februar-MasterZ

Das letzte Turnier der Dreierserie im Winter 2018/2019 fand am 10. Februar statt und war eines der fairsten in der erfolgreichen MasterZ-Geschichte. Die Teams konzentrierten sich auf das Sportliche und hatten in jedem Spiel Spaß, auch wenn es gegen spielerisch starke Mannschaften vielleicht einmal nicht so rund lief. Das Team Slowakei spielte eine souveräne Vorrunde und stellte den besten Tormann des Turniers, im Halbfinale war aber gegen Team s’Plan B Endstation. Altin Makas Barber Shop setzte sich im zweiten Halbfinale gegen Yaren Mobile durch und konnte das Finale gegen das defensiv schlau spielende Team s’Plan B knapp für sich entscheiden. Altin Makas gewann somit zum dritten Mal ein MasterZ-Turnier, wir gratulieren!

Auch dieses Mal durften wir einige Stammteams begrüßen denen die lockere und gut organisierte Atmosphäre bei den MasterZ-Turnieren offensichtlich gut gefällt. Wir bedanken uns bei allen Teams für die Teilnahme und bei Hauptsponsor wirwetten.at ohne den Turniere mit einem solchen Preisgeld (700 Euro pro Turnier) nicht möglich gewesen wären.

Dezember 2018

Farbengo gewinnt den wirwetten.at Hallen-MasterZ

Einen neuen Sieger gab es beim wirwetten.at Hallen-MasterZ am 16. Dezember 2018: Farbengo. Nach einer überzeugenden Vorrunde mit torreichen Siegen behielt Farbengo in der Finalgruppe mit neun Punkten und 16:6 Toren auch in der Finalgruppe eine weiße Weste, kickte unter anderem den November-Sieger Altin Makas Barber Shop aus dem Turnier. Im Halbfinale setzte sich Farbengo im Siebenmeterschießen gegen Locosquad FC mit 2:1 durch und im Finale wurde Semersah knapp mit 1:0 bezwungen. Die Defensive stand gut und die Stürmer verwerteten viele Chancen verlässlich. Auch die Auszeichnungen „Spieler des Turniers“ und „Torhüter des Turniers“ gingen an Farbengo.

Insgesamt war es wieder ein hochklassiges, temperamentvolles Turnier mit vielen Toren aber auch erstmals mit drei Nullnummern. Man sieht, auch in der Halle ist Taktik manchmal Trumpf und kann zum Erfolg führen. MasterZ durfte neben einigen Stammgästen wieder viele neue Teams begrüßen die teilweise mit erfahrenen Spielern antraten und für sehenswerten Hallenfußball sorgten wie zum Beispiel Bianconeri und The Kings Sportverein. SC Youngboys und Locosquad FC brachten ebenfalls ordentlich Schwung auf’s Parkett.

Leider kam es nach dem Finale zu einigen Tumulten die MasterZ erstmals zum Anlass nehmen wird dauerhafte Sperren auszusprechen. Von Spielern oder Teams die derart große Unruhe stiften distanziert sich der Sportverein MasterZ ganz klar und wird für mindestens zwei Spieler eine lebenslange Sperre für die MasterZ-Turniere aussprechen.

Danke wie immer für’s Dabeisein an alle Teams, dem Hauptsponsor wirwetten.at sowie FunworldPfanner und allen ehrenamtlichen Helfern. Wir freuen uns bereits auf das nächste Turnier am 10. Februar 2019 und hoffen auf ein Wiedersehen.

November 2018:

Zur Eröffnung der Hallensaison lud der MasterZ Sportverein wieder zu einem Turnier der Extraklasse. Neben einigen Stammgästen durften wir auch ein paar neue Teams begrüßen die erstmals bei einem MasterZ-Turnier mitspielten. Spaß und natürlich auch der nötige Ernst standen im Mittelpunkt, der Fairplay-Gedanke war Bestandteil jedes Spiels. Mit dem FC Bremenmahd durften wir erstmals eine Vereinsmannschaft begrüßen die am Vorarlberger Ligabetrieb teilnimmt. Mit den Spitzenteams des Tages konnte der FCB zwar nicht ganz mithalten, wir freuen uns aber natürlich sehr, dass wir neben hochkarätigen Hobbyteams auch Fußballvereine für die Turniere begeistern können.

Es gab einige Anwärter auf die Finalphase, leider konnten wie immer nur vier Teams daran teilnehmen. Dieses Mal waren es Altinmakas Barber Shop, Semersah, FC Buschlas und die internationale Truppe „Eagles“ die es ins Halbfinale schafften und dort für einige WOW-Effekte bei den Zuschauern sorgten. Altin Makas Barber Shop besiegte die Eagles 5:1 und Semersah konnte sich gegen den FC Buschlas mit 5:3 durchsetzen. Das Finale war dann eine überraschend klare Angelegenheit zwischen zwei Teams die bereits beide ein MasterZ-Turnier für sich entscheiden konnten. Altin Makas Barber Shop konnte den Titel verteidigen und fegte Semersah, die das vorletzte MasterZ gewinnen konnten, mit 6:1 vom Platz.

Danke für’s Dabeisein an alle Teams, dem Hauptsponsor wirwetten.atFunworldPfanner und allen ehrenamtlichen Helfern. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Dornbirn beim nächsten Turnier am 16. Dezember 2018!

Weitere Impressionen und Bilder in unserer Gallery oder auf unserer Facebookseite!


November 2018:
MasterZ war ein großer Bestandteil bei der Organisation der bisher größten Kickbox WM der WKU World Kickboxing and Karate Union! In Athen waren über 1800 Starts auf den Matten. 🥊💪 MasterZ, immer mit Blick voran.


September 2018:
📣Hallenkicker aufgepasst! Wir haben für alle Fußballbegeisterte eine Möglichkeit geschaffen zusammen unserem Lieblingssport nachzugehen. Falls du dich uns anschließen willst – melde dich bei uns (PN)! Wir freuen uns 🤗


April 2018:
MasterZ ist Mitorganisator der NMAC Martial Arts Staatsmeisterschaft 2018 in Oberösterreich 🥊🥋


Februar 2018:
Der 1. CASHPOINT Sportwetten Auftakt-MasterZ hat einen ehrenwürdigen Sieger: Team Altin Makas Barber Shop. Das Team setzte sich in einem unglaublich spannenden Finale gegen die offensiven Shuqah United knapp mit 2:1 durch. Die beiden Drittplatzierten, Funworld-Kickers und Love Kebap, hatten ebenso einen langen Weg, zogen dann im Halbfinale gegen die Übermächtigen Finalisten dann den kürzeren.

Im Namen von MasterZ bedanken wir uns an alle Teilnehmer und Zuschauer. Über 100 teilnehmende Sportler bestätigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Gute Besserung auf diesem Wege noch dem verletzten Spieler von Lustenau United, der absolut jüngsten Mannschaft auf dem Turnier!

Ein großer Dank auch an die Sponsoren: CASHPOINT, wettforumFunworldHermann Pfanner Getränke und 11teamsports Hohenems.

Vielen Dank ebenso an das Organisationsteam, ihr seid der größte Teil dieses Erfolgs.

Bis zum nächsten Schlager, euer MasterZ Team


Jänner 2018:
Facebookgewinnspiel; Wir gratulieren den Gewinnern: Leon Zunder, Benjamin Spiegel & Bea D Bua.
Die Gutscheine werden wir bei Funworld auf euren Namen hinterlegen. Mit Vermerk: MasterZ Gewinnspiel. Vielen Dank für die Teilnahme!


Dezember 2017:
Wir gratulieren den Gewinnern des CASHPOINT Hallen-MasterZ Innsbruck:
1. Platz: Joga Bonito Telfs
2. Platz: Selecaospor
3. Platz: Innsbruck United & Caffe Club Upitnik

Dieses Abschlussturnier war gespickt mit sehr hochwertigen Teams. An keinem anderen Standort durften wir solch exzellenten Hallenfußball begutachten! Mit Joga Bonito Telfs und Selecaospor waren dann zwei Teams im Finale die sich durch konsequentes Spiel bis nach oben spielten. Es war ein Genuss diese zwei Teams im Finale zu sehen. Mit Joga Bonito Telfs, ein Team, dass einfach perfekt harmonisiert, von hinten nach vorne eine geschlossene Einheit ist. Auf der anderen Seite Selecaospor, ein Team mit hervorragenden Edeltechnikern. Am Schluss siegte dann die eingeschworene Mannschaft Joga Bonito Telfs mit 2:0 und ließen nichts anbrennen. Gratulation zu diesem Erfolg!

Einen speziellen Dank auch noch an den Sieger vom Salzburger MasterZ = AM Haustechnik,die leider im Viertelfinale ausgeschieden sind. Es war wieder ein Genuss euch begrüßen zu dürfen!

DANKE – an alle Sponsoren, Helfer & Teams die mit dabei waren und dieses spezielle Event erst möglich gemacht haben. Auch ein Danke an den Schiedsrichter, der hervorragende Arbeit geleistet hat!


Dezember 2017:
#MasterZCares! Wir helfen unserem Partner wettforum.info deren Charityprogramm etwas zu pushen. wettforum.info spendet seit Jahren an notleidende Familien! Danke das wir Teil dieses Projektes sein dürfen!